Kreditversicherung – warum?

Ein Zahlungsausfall kann die Existenz eines Unternehmens bedeuten. Damit so ein Dilemma nicht passiert, gibt es Kreditversicherungen, welche die Bonität des Käufers buchen. Die Kreditversicherung übernimmt den Ausfall eines Kredites bis zu 90 %. Dabei prüft das Versicherungsunternehmen die Bonität der Unternehmen, dass es nicht zum Ausfall kommt. Der Versicherungsnehmer ist immer über die Bonität der Lieferanten informiert und kann sich somit auf profitable Geschäfte konzentrieren.
Hier zwei bildliche Videos zum Verständnis, was die Kreditversicherung ist und was sie für Vorteile bringen:


Bildungskredit

Für Studierende, Auszubildende und Schüler in einer fortgeschrittenen Ausbildung besteht die Möglichkeit neben den Bafög einen Bildungskredit zu beantragen. Dieser Bildungskredit dient vor allem dazu, die Zielgruppe zu fördern, die kein Bafög bekommen und diesen eine Beschleunigung bzw. Sicherung des Ausbildungsabschlusses zu ermöglichen.
Überdies bietet der Bildungskredit auch jenen Menschen, die bereits Bafög erhalten und mit außergewöhnlichen Kosten für die Ausbildung rechnen müssen, einen Vorteil, um die Ausbildung ohne Probleme finanzieren zu können.
Bei diesem Kredit spielt die Höhe des Einkommens der Eltern, sowie das eigene Einkommen keine Rolle. Allerdings ist die Höhe der Förderung begrenzt und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung bestimmt.
Wer kann nun diesen Kredit beantragen? Volljährige Schuler und Auszubildende, die sich in den letzten zwei Jahren der Ausbildung befinden, wird dieser Zeitrahmen der Ausbildung gefördert. Für Studenten, die an einer Hochschule, Fachhochschule oder Universität studieren, können ohne Einschränkung solchen Kredit beantragen.
Welche Banken geben solche Kredite? Ich gilt zu sagen, dass ihr euch online eine genaue und detaillierte Übersicht über Banken machen könnt, die Bildungskredite vergeben. Überdies können diese Kredite dann auch sofort online geschlossen werden. Mögliche Banken und Kreditinstitute für die genannten Kredite können sein:
• SWK Bank
• Credit Europe Bank
• PSD Hannover
• norisbank
• Ikano Bank
• CreditPlus Bank Sofortkredit
• 1822direkt Ratenkredit


Urlaubskredite – wie finanziere ich meinen Urlaub?

Einmal im Jahr ist für viele Menschen Zeit, auf Urlaub zu fahren. Urlaub ist wohl die schönste Zeit im Jahr und auf die mag man nicht so einfach verzichten müssen. Urlaub bereit Menschen viel Freude, erzeugt Emotionen und hinterlässt lebenslange Eindrücke. Jedoch kostet ein hervorragender Urlaub eine Stange Geld, und oft hat man nicht das nötige Kleingeld um sich den Urlaub einfach so leisten zu können.
Der Urlaubskredit ist eine gute Möglichkeit um sich den Urlaub zu finanzieren, aber nicht die alleinige, denn es gibt noch andere gute Alternativen, seinen wohlverdienten Urlaub zu finanzieren. Beispielsweise kann man den Urlaub mit einer Kreditkarte bezahlen (wo man den Abbucher erst später hat) oder aber den Urlaub in Raten bezahlen. Allerdings, vergleicht man nun die Vor- und Nebenkosten von einer Ratenzahlung bzw. Kreditkartenzahlung, dann ist eines klar, dass der Urlaubskredit die wohl günstigste Option ist, einen Urlaub zu finanzieren. Hier ist der Effektivzinssatz am geringsten.
Ein nennenswerter Vorteil einer Kreditkartenzahlung ist jener, dass man kostenlos bei Bezahlung der Reise einen kostenlosen Versicherungsschutz erhält! Ein guter Praxistipp hierzu wäre: hole dir einen günstigen Ratenkredit und sobald du das nötige Geld am Girokonto hast, dann zahl den Urlaub ruhig mit der Kreditkarte vorab. So hast du die Versicherungsleistung kostenlos in der Tasche bei ausgezeichneter Finanzierung.
Was müsst ihr jetzt beachten bei der Wahl der Kreditlaufzeit und -summe? In der Regel beträgt die Mindestlaufzeit von Urlaubskrediten 12 Monate. Auch beachten solltet ihr immer, dass ihr eine Reserve an Bargeld aufheben sollt, in Falle des Falles, dass euch etwas Unerwartetes vorfällt.
Eine gute Bank für Urlaubskredite ist die Creditplus Bank. Diese Bank bietet Urlaubskredite zu besonders günstigen Zinsen an. Hier könnt ihr euch einen Urlaubskredit in Höhe von 500-50.000 Euro beantragen mit Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten.
Auf alle Fälle steht eines fest … verzichtet nicht auf euren Urlaub, eure wohlverdiente Zeit im Jahr!!!


Der Wusch vom eigenen Auto

Der Wunsch vom eigenen Auto muss keine Illusion mehr sein und mehr bleiben, sondern kann bald für Sie Wirklichkeit werden. Auch wenn Sie sich nicht sofort die gesamte Summe Ihres Traumautos leisten bzw. aufbringen können, dies ist überhaupt kein Problem, es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten doch das Auto zu erwerben.
Heutzutage finanzieren sich viele Deutsche ihr Auto durch eine passend gewählte Finanzierungsmöglichkeit. Lediglich wird, statistisch betrachtet, nur jedes fünfte Auto aus der eigenen Tasche beglichen. Somit kann man sich vielen verschiedenen Finanzierungsformen bedienen, welche am besten passend ist.
Leasing fällt nicht in die Finanzierung hinein, wird aber häufig von Autokäufern als solche betrachtet. Man bezahlt hier monatlich eine Leasingrate und am Ende einer bestimmten Laufzeit kann man dann gegen Bezahlung eines vorher festgesetzten Betrages das Auto kaufen, oder aber zurückgeben. Leasing lohnt sich besonders für Gewerbetreibende, die die Leasingraten als Betriebskosten von der Steuer absetzen können. Allerdings nicht für Unternehmen, die nach IFRS bilanziert werden (Achtung!). Für Menschen die regelmäßig und viel das Autofahren, ist Leasing eher nicht so geeignet, hier würde sich eher ein klassischer Autokredit zu günstigen Konditionen eignen.
Autokredit Anbieter gibt es viele. Beispielsweise lassen sich folgende nennen: 1822direkt Ratenkredit, Barclaycard Kredit, Credit Europe Bank, CreditPlus Bank, DKB Privatdarlehen, HypoVereinsbank, ING-DiBa Autokredit, Netbank Ratenkredit, Norisbank Top-Kredit, Oyak Anker Bank, Santander BestCredit, SKG Bank, SWK Bank, Targobank Online Kredit, TeamBank easyCredit und die Volkswagen Bank Direkt Kredit.


Hausbaufinanzierung

Der Hausbau ist ein sehr teures Angehen, das bestens durchdacht werden sollte und so auch die Finanzierung. Im Anschluss findet ihr einige Finanzierungstipps für eurem Hausbau, welche euch als Bauherrn einiges an Geld sparen wird.

  • Baut niemals ohne Eigenkapital. Es sollte zumindest 15-30 % des gesamten Finanzierungsbedarfs vorhanden sein.
  • Eigenleistungen könnt ihr als Eigenkapital ausweisen – so können Gartenarbeiten oder Malerarbeiten in Eigenregie durchgeführt werden
  • Plant einen Puffer im Darlehen ein – Nachzahlungen könnten teuer werden
  • Lasst euch das Geld eures Bausparvertrages auszahlen und nutzt es als Eigenkapital für eure Finanzierung
  • Gebt der Bank eine Lebensversicherung als Sicherheit
  • Nutzt Sondertilgungen um die Kreditsumme zu reduzieren
  • Nehmt auf alle Fälle Sonderprämien von Land, Stadt und Gemeinde in Anspruch
  • Lasst euch Vergleichsangebote von Kreditinstituten machen
  • Baut in die gesamte Finanzierung immer Puffer ein, dass euch plötzliche Zahlungen nicht aus dem Konzept schmeißen

Mit diesen Tipps und Ratschlägen könnt ihr bares Geld sparen. Nutzt auf alle Fälle die oben genannten Ratschläge und versucht diese so gut es geht umzusetzen!


Finanzierungsplan aufstellen

Wenn ihr euch eure erste Immobilie anschaffen wollt, dann ist ein Finanzierungsplan ein wichtiges Instrument, um später keine Überraschungen zu erleben. Ein Finanzierungsplan enthält eine detaillierte Aufstellung aller Kosten für die Herstellung und den Erwerb. Überdies enthält dieser auch die zur Finanzierung einzusetzenden Eigen- und Fremdmittel.

Mit Hilfe eines Finanzierungsplanes könnt ihr, als der „Bauherr“, eure monatlichen Belastungen bis zum Ende der Finanzierung kalkulieren. Somit könnt ihr alle Kosten sehen, die auf euch zukommen und werden später nicht durch eine größere Zahlung womöglich überrascht.

Es gibt ein tolles Buch – Immobilien- und Baufinanzierung – wo ihr mehr zum Thema findet. Weitere Informationen zu dem Buch findet ihr unter http://www.baufi24.de/buch-immobilien-und-baufinanzierung-baufi24/.

Ich habe für euch einige Tipps zusammengefasst, die euch bei der Aufstellung und Kalkulierung eines Finanzierungsplanes helfen werden. Tipps sind unter anderem:

  • Plant niemals Zusatzeinnahmen durch Überstunden oder Nebenjobs ein – ihr wisst nicht, ob ihr mit denen auch fix rechnen könnt
  • Geht vor allem von einem höheren Zinsniveau aus
  • Ein finanzieller Spielraum sollte euch helfen, die anfangs höheren Tilgungen zu begleichen
  • Rechnet eher mit einem Worst-Case-Szenario als mit dem Best-Case-Szenario.

ING-DiBa

ING-DiBa ist mein persönlicher Favorit, wenn es um das Thema Finanzierung geht. Bereits über 7 Millionen zufriedene Kunden schätzen derzeit die Produkte und Services dieser erstklassigen Bank. Bei ING-DiBa bekommt ihr alles was ihr braucht: angefangen von Sparen, Anlegen, Finanzierungen und Bankprodukte. Das Service von ING-DiBa steht 7 Tage die Woche rund um die Uhr zur Verfügung. ING-DiBa erhielt schon sehr oft eine Auszeichnung und wurde schon des Öfteren zum Testsieger gekürt. Top-Kredite der Bank sind zurzeit Ratenkredite, Wohnkredite und Direkt-Baufinanzierungen. Besucht man die Seite von ING-DiBa und legt euer Geld in sichere Hände.