Festgeld für Kids

Festgelder müssen im Vorfeld gut überlegt werden, denn man kann während der Laufzeit auf dieses Geld nicht zugreifen, bzw. nur mit einem erheblichen Zinsabschlag. Die Anlagesumme bei Festgeldern muss bei Eröffnung des Festgeldkontos für Kinder vorhanden sein. Festgelder können nicht wöchentlich oder monatsweise aufgestockt werden.
Aufgrund der langen Laufzeit – zumeist bis zu 10 Jahre – können hohe Zinserträge erwirtschaftet werden. Als Verrechnungskonto für das Festgeld kann ohne weiteres das Girokonto der Hausbank verwendet werden. Am Ende der Laufzeit erfolgt die Rückzahlung inkl. Aller Zinsen ebenso auf dieses Girokonto.
Es empfiehlt sich das Festgeldkonto direkt auf den Namen des Kindes schreiben zu lassen, damit dieses Geld im Sinne des mündelsicheren Anlage gehalten werden kann.
Kinder können das Geld dann später entweder für das Studium, für die weitere Ausbildung, den Führerschein oder die erste Wohnung verwenden.
Aktuell empfehlen sich die Credit Europe Bank, Mercedes Benz Bank, Volkswagen Bank und die Wüstenrot als geeignete Festgeldanbieter für Ihre Kinder.




Der Wusch vom eigenen Auto

Der Wunsch vom eigenen Auto muss keine Illusion mehr sein und mehr bleiben, sondern kann bald für Sie Wirklichkeit werden. Auch wenn Sie sich nicht sofort die gesamte Summe Ihres Traumautos leisten bzw. aufbringen können, dies ist überhaupt kein Problem, es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten doch das Auto zu erwerben.
Heutzutage finanzieren sich viele Deutsche ihr Auto durch eine passend gewählte Finanzierungsmöglichkeit. Lediglich wird, statistisch betrachtet, nur jedes fünfte Auto aus der eigenen Tasche beglichen. Somit kann man sich vielen verschiedenen Finanzierungsformen bedienen, welche am besten passend ist.
Leasing fällt nicht in die Finanzierung hinein, wird aber häufig von Autokäufern als solche betrachtet. Man bezahlt hier monatlich eine Leasingrate und am Ende einer bestimmten Laufzeit kann man dann gegen Bezahlung eines vorher festgesetzten Betrages das Auto kaufen, oder aber zurückgeben. Leasing lohnt sich besonders für Gewerbetreibende, die die Leasingraten als Betriebskosten von der Steuer absetzen können. Allerdings nicht für Unternehmen, die nach IFRS bilanziert werden (Achtung!). Für Menschen die regelmäßig und viel das Autofahren, ist Leasing eher nicht so geeignet, hier würde sich eher ein klassischer Autokredit zu günstigen Konditionen eignen.
Autokredit Anbieter gibt es viele. Beispielsweise lassen sich folgende nennen: 1822direkt Ratenkredit, Barclaycard Kredit, Credit Europe Bank, CreditPlus Bank, DKB Privatdarlehen, HypoVereinsbank, ING-DiBa Autokredit, Netbank Ratenkredit, Norisbank Top-Kredit, Oyak Anker Bank, Santander BestCredit, SKG Bank, SWK Bank, Targobank Online Kredit, TeamBank easyCredit und die Volkswagen Bank Direkt Kredit.


Sparkonto Plus

Mit den Sparkonto Plus der Bank Coop bekommen Sie im ersten Jahr 1.375 % und danach eine steigende Verzinsung bis maximal 1.750 %. Der Kredit eignet sich vor allem für Privatpersonen. Ein attraktives Sparkonto für den bewussten Anleger. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte unter www.bankcoop.ch/sparkonto-plus . Anschließend der aktuelle Werbespot des Unternehmens.